Vereinsring Obertshausen

Vereinsring Obertshausen erstellt Merkblatt mit Informationen für Veranstaltungen aller Art im Stadtgebiet

Der im vergangenen Jahr gegründete Vereinsring Obertshausen (VRO) hat seine Arbeit aufgenommen und bei seiner ersten Sitzung in diesem Jahr einige Ziele für 2009 festgelegt.

So will der Vorstand des VRO einen Fragebogen erstellen, mit dem unter anderem ermittelt werden soll, über welche Ausstattung wie Festzeltgarnituren, Spülmobile oder Zelte die örtlichen Vereine verfügen, die sie gegebenenfalls an andere Vereine ausleihen können. „Wir möchten von den Vereinen auch wissen, ob sie eigene Räume oder Plätze im Freien haben, die sie für Veranstaltungen vermieten, und wenn ja, zu welchen Bedingungen“, erläuterte VRO-Vorsitzender Luis Galvez bei einem Pressegespräch. „Zudem möchten wir wissen, ob und wie viele Helfer die Vereine etwa bei Jubiläumsveranstaltungen zur Verfügung stellen können und ob sie eigene Musik- oder Tanzgruppen haben, die auch bei Veranstaltungen anderer Gruppierungen auftreten könnten.“

Die Ergebnisse der Befragung sollen Galvez zufolge in einem Merkblatt zusammengefasst werden, das an alle 116 Obertshausener Vereine verteilt wird.

Der Vorstand des Vereinsrings wolle engen Kontakt zu den örtlichen Vereinen pflegen, sagte Galvez. Daher sollten die Vorstandssitzungen bei Vereinen gehalten werden, die eigene Vereinsheime hätten. Auch werde der VRO-Vorstand auf Wunsch an Sitzungen, Versammlungen und sonstigen Veranstaltungen von Vereinen und Gruppierungen teilnehmen. Jubiläumsvereine, die in naher Zukunft bei ihren Veranstaltungen eine Unterstützung durch den Obertshausener Vereinsring wünschen, sollten sich daher frühzeitig beim Vereinsvorstand anmelden, der unter 0172/2702621 zu erreichen ist.

Ein weiteres Ziel des Vorstands sei es auch, weitere Mitglieder für den Vereinsring zu gewinnen. „Inzwischen gehören dem VRO 40 Vereine als Mitglieder an“, so Galvez. „Ich bin aber zuversichtlich, dass sich uns noch weitere Vereine als Mitglieder anschließen. Denn nur mit der Unterstützung und Mitarbeit möglichst vieler Vereine und deren Ideen und Anregungen kann die Arbeit des VRO auf Dauer erfolgreich sein.“

Der Öffentlichkeit will sich der VRO beim Europatag des Kreises Offenbach vorstellen, der am Sonntag, 7. Juni, wieder am und im Hausener Bürgerhaus in der Tempelhofer Straße stattfindet. Bei dieser Veranstaltung will der Vereinsring an seinem Stand auch denjenigen Mitgliedern eine geeignete Plattform zur Selbstdarstellung bieten, die nicht mit einem eigenen Stand am Europatag teilnehmen können.

Zudem wolle sich der Vereinsring Obertshausen in naher Zukunft auch im Internet präsentieren, so Luis Galvez. Der VRO-Vorstand arbeite derzeit an einer

  [ Karl-Heinz Otterbein – Op-online.de ]  

Anuncios

Responder

Introduce tus datos o haz clic en un icono para iniciar sesión:

Logo de WordPress.com

Estás comentando usando tu cuenta de WordPress.com. Cerrar sesión / Cambiar )

Imagen de Twitter

Estás comentando usando tu cuenta de Twitter. Cerrar sesión / Cambiar )

Foto de Facebook

Estás comentando usando tu cuenta de Facebook. Cerrar sesión / Cambiar )

Google+ photo

Estás comentando usando tu cuenta de Google+. Cerrar sesión / Cambiar )

Conectando a %s