Städtepartnerschaft Caravaca – Obertshausen

Ayutamiento Caravaca de la Cruz

Nach vergeblichen Versuchen der Hessen in den 80er Jahren kam nun der Vorstoß aus der Region Murcia: Der Stadtrat Caravacas hat einstimmig beschlossen, eine offizielle Städtepartnerschaft mit Obertshausen anzustreben. Nun sind die Politiker an der Schubertstraße am Zug.

Die Kleinstadt in der so genannten Sierra de Segura ist von ihrer Einwohnerzahl mit Obertshausen vergleichbar. In der „heiligen Stadt“ leben etwa 26 500 Bürger. Doch ansonsten unterscheidet sich ihre Struktur grundlegend. Die Lage, 70 Kilometer von der Provinzhauptstadt Murcia im Landesinneren, und insbesondere der kulturelle Hintergrund erlaubten eine rasante Entwicklung. Die „Fiestas de los Caballos del Vino“, der so genannten Weinpferde, führen alljährlich Ende April und Anfang Mai Tausende Touristen in den Ort.

Ministranten legten Grundstein für Austausch

Dann werden die Schlachten zwischen arabischen Besatzern und christlichen Bewohnern an den historischen Plätzen wie der Burgkirche und dem Tempel in aufwändigen Kostümen nachgespielt. Viele Caravaquenos gehören seit Generationen den „Moros“ oder „Cristianos“ an und ziehen an den Festtagen mit großen Paraden durch die Innenstadt. Das beeindruckte in diesem Jahr auch eine Delegation aus Obertshausen.

Es war nicht die erste. 1990 legte sogar der SC Stadtparlament, sportliche Kommunalpolitiker, die 2000 Kilometer lange Strecke im Fahrradsattel zurück. Eine große Abordnung war im Bus voraus gefahren. Bereits in den 80ern gestalteten Musik- und Tanzgruppen aus Caravaca die Jubiläen des spanischen Elternvereins mit. Zum Finale einer „spanischen Woche“ des Kreises Offenbach 1989 wurde sogar ein Freundeskreis gegründet.

In den 90ern legten Ministranten aus Hausen den Grundstein für einen Schüleraustausch, waren, ausgestattet mit Grundkenntnissen der Sprache, Gäste in spanischen Familien. Die Gegenbesuche blieben damals aus. Das soll nun anders werden. Ein Nicht-Raucher-Wettbewerb führte Teenager nach Obertshausen, Schüler und Lehrer der Musikschule in Caravaca waren da und laden für Oktober Musiker und Pilger ein.

Von Michael Prochnow Quelle: OP

Anuncios

Responder

Introduce tus datos o haz clic en un icono para iniciar sesión:

Logo de WordPress.com

Estás comentando usando tu cuenta de WordPress.com. Cerrar sesión / Cambiar )

Imagen de Twitter

Estás comentando usando tu cuenta de Twitter. Cerrar sesión / Cambiar )

Foto de Facebook

Estás comentando usando tu cuenta de Facebook. Cerrar sesión / Cambiar )

Google+ photo

Estás comentando usando tu cuenta de Google+. Cerrar sesión / Cambiar )

Conectando a %s