Nosotros / Wir

Fundacion de la asociacion

En 1981 se reunieron 78 familias espanolas en la sala parroquial St. Jose en Hausen para la fundacion de la asociacion de padres de familia. Anteriormente existieron ya dos asociaciones espanolas, de 1964 a 1965 el Centro espanol de Hausen y de 1972 a 1978 el club de futbol espanol de Hausen, los que hoy ya no existen y por parte pasaron algunas cosas a la asociacion de padres de familia. La idea, para la fundacion de la asociacion fue para conservar la cultura espanola de nuestros ciudadanos en el exterior, transmitirle esta a nuestros hijos nacidos en Alemania y favorecer la convivencia integracion entre los espanoles con los ciudadanos de este pais. El trabajo y la meta de la asociacion ha ido cambiando a lo largo del tiempo, por tanto en los estatutos se acojieron los puntos de favorecer la integracion de los extranjeros en este pais, la identidad cultural, el contacto con la administracion e instituciones, favorecer y mantener las clases de lengua materna, informar sobre leyes y regulaciones de interes a atodos los socios. Estos son algunos trabajos y metas de la asociacion de padres de familia.

 

Actividades de la asociacion

De lo antes mencionado como trabajo y meta de laasociacion se formaron muchas actividades en diferentes campos de interes. Estas fueron entre algunas de muchas  torneos internacionales de futbol, a los que participaban equipos de varias nacionalidades como alemanes, turcos, kroatas, italianos, por nombrar algunos. A parte para equipos juveniles de Obertshausen y sus alrededores, que tambien participaban en torneos. No solamente se organizaban actos deportivos, sino tambien actos recreativos y culturales para toda la familia, los cuales estan abiertos para todo el mundo y favorece la convivencia entre ciudadanos de todas las nacionalidades. Entre estas queremos resaltar la semana espanola con motivo del 15 y 25 Aniversario de la asociacion, en la que se presntaron algunas Regiones de Espana y para demostrar a los ciudadanos de este pais, que Espana no es solamente Costa Brava y Costa del Sol.   A parte de todo esto participa la asociacion regularmente en el Dia de Europa del Kreis Offenbach, en el Hessentagsfestumzug asi como en diversos actos culturales organizados por el Kreis Offenbach, la ciudad de Obertshausen y asociaciones locales. Organizaciones anuales propias de la asociacion son como por ejemplo, baile de carnaval, fiesta del bosque con noche espanola y actos folkloricos y el Frühschoppen con musica Oldie, fiesta del vino en la que se ofrecen vinos espanoles de diferentes Regiones con musica espanola y tapas. A parte se organizan en el local social de la asociacion conferencias, charlas y asambleas sobre temas de la actualidad. El local social fue inagurado en 1983, para profundizar las actividades y tener un lugar donde poder juntarnos para mantener nuestras costumbres. El local social se ha combertido ultimamente en un lugar de encuentro internacional y esta abierto para todo el mundo. El local social se les ofrece a otros grupos y nacionalidades, asin se fundaron en el la asociacion italiana y la asociacion cultural alamana-turca y tienen lugar asambleas y juntas de otras asociaciones y grupos. La asociacion de padres de familia esta abierta a todos los ciudadanos, igual su nacionalidad. Por lo tanto tenemos socios de varias nacionalidades, que aportan para favorecer la integracion de todos los ciudadanos en esta ciudad. Dentro de la vida en la asociacion existen a parte de lo mencionado actividades como grupo de tearto, coro infantil, grupo de guitarra, equipo de futbol y varios grupos folkloricos, que ensallan regularmente o segun la necesidad para algunos actos concretos. Todos estos grupos estan abiertos a los ciudadanos y son ventaja para la convivencia. La asociacion de padres de familia, es una agrupacion muy activa y desde hace anos una fortaleza en el mundo asociativo de Obertshausen y muy interesada en favorecer y aportar por la integracion de todos los espanoles y extranjeros residentes en este pais.

 ——————————————————————————————————————–

Werdegang des Vereines

 1981 haben 78 spanische Familien im Pfarrsaal von St. Josef in Obertshausen den spanischen Elternverein gegründet. Zuvor gab es bereits zwei spanische Vereine, von 1964 bis 1965 das spanische Centro Hausen und von 1972 bis 1978 den spanischen Fußballverein Hausen, die jedoch heute nicht mehr existieren und zum Teil zum Elternverein gewechselt sind. Der Gedanke, der zur Gründung des spanischen Elternvereines führte, war der, die Kultur der spanischen Mitbürger zu pflegen, diese ihren in Deutschland geborenen Kinder näher zu bringen sowie die Förderung des Zusammenlebens der Spanier mit der hiesigen Bevölkerung. Die Aufgaben und Ziele des Vereines haben sich im Laufe der Zeit verändert, so wurden in die Satzung die Punkte Förderung der Integration der hier lebenden ausländischen Mitbürger, die kulturelle Identität, der Kontakt zu Behörden und Institutionen, die Förderung des Mutter sprachlichen Unterrichtes, die Information über deutsche Gesetzte und Regelungen aufgenommen. Dies sind nur einige Punkte der Aufgaben und Ziele des spanischen Elternvereines.

 

Tätigkeiten des Vereines

 Aus den oben genannten Aufgaben und Zielen des Vereines entwickelten sich vielfältige Aktivitäten in den verschiedensten Bereichen und Ebenen. Diese sind unter vielen ungenannten das jährlich stattfindende internationale Fußballturnier, an denen Mannschaften vieler Nationen teilnehmen. So beteiligen sich jährlich deutsche, türkische, kroatische, schlesische Mannschaften, um nur einige zu nennen, an diesem Turnier. Hinzu kommen die Kinder- und Jugendmannschaften von Vereinen aus Obertshausen und der näheren Umgebung, die ebenfalls an diesem Turnier teilnehmen. Es werden jedoch nicht nur sportliche Veranstaltungen durchgeführt, sondern auch gesellige und kulturelle Veranstaltungen, die für alle Mitbürger offen sind und das Zusammenleben der einzelnen Bevölkerungsgruppen fördern sollen. Hier besonders hervorheben wollen wir die spanische Woche zum Anlass des 15. und 25.-jährigen Jubiläums des Vereines, bei der die verschiedenen spanischen Regionen vorgestellt wurden, um den Mitbürgern zu zeigen, das Spanien nicht nur aus der Costa Brava und der Costa del Sol besteht. Darüber hinaus beteiligt sich der spanische Elternverein regelmäßig an dem Europatag des Kreises Offenbach, beim Hessentagsfestumzug sowie an diversen kulturellen Veranstaltungen, die vom Kreis Offenbach und der Stadt Obertshausen sowie befreundete Vereine organisiert werden. Zudem organisiert der spanische Elternverein eigene Veranstaltungen, wie zum Beispiel spanischer Maskenball, das spanische Waldfest mit der spanischen Nacht, bei der diverse Folkloregruppen und spanische Musiker auftreten und dem Frühschoppen am Sonntag, der von einer deutschen Band umrahmt wird sowie spanisches Weinfest bei den spanische Weine aus verschiedene Anbaugebiete bei spanischer Musik und Tapas angeboten werden. Weiterhin werden Informationsveranstaltungen und Diskussionsforen im Vereinsheim des spanischen Elternvereines angeboten. Das Vereinsheim des Elternvereines wurde 1983 eröffnet, um die Aktivitäten des Vereines zu vertiefen und ihm eine Heimat zu geben sowie einen Treffpunkt für die Obertshausener Bevölkerung zu schaffen. Das Vereinsheim hat sich mittlerweile zu einem internationalen Treff entwickelt und steht jedem Mitbürger offen. Das Vereinsheim wird auch anderen Bevölkerungsgruppen zur Verfügung gestellt, so gründeten sich hier der italienische Elternverein, sowie der deutsch-türkische Kulturverein und finden regelmäßige Sitzungen und Treffen anderer Vereine und Gruppierungen statt. Der spanische Elternverein ist offen für alle Mitbürger, egal welcher Nationalität. So haben wir Mitglieder aus vielen Nationen in unserem Verein, die sich ebenso die Förderung der Integration aller Bürger auf die Fahnen geschrieben haben. Innerhalb des Vereinslebens gibt es neben den auszugsweise beschriebenen Aktivitäten wie eine Theatergruppe, einen Kinderchor, eine Gitarrengruppe, eine Fußballmannschaft und mehrere Folkloregruppen, die zum Teil regelmäßiger Bestandteil des Vereinslebens sind und teilweise je nach  Bedarf agieren. Auch die Gruppen stehen allen Mitbürgern offen und werden von diesen genutzt. Der spanische Elternverein ist eine sehr aktive Gruppierung und schon seit Jahren ein fester Bestandteil des Vereinslebens in Obertshausen und als solcher bemüht, die Integration aller hier lebenden ausländischen Mitbürger zu unterstützten und zu fördern.

Anuncios